Warum Stahlvolieren ?

 

Wir fertigen für Sie Volieren in allen Systemen!!!

 

Das bedeutet für Sie das Sie eine objektive und bestmöglichste Beratung über Volieren von uns bekommen.

Wir erklären Ihnen sehr ausführlich bis ins kleinste Detail die Vorteile und Nachteile der angebotenen Systeme, unter anderem warum viele Volieren zu so unterschiedlichen Preisen angeboten werden, und welches System nach unserer jahrelanger Erfahrung das Beste für Sie ist.

Wenn Sie für Ihre Lieben !! auch das Beste wollen, nehmen Sie sich bitte die Zeit und lesen den nachfolgenden Text sorgfältig durch !!!

 

Wir bieten Ihnen:


1. Volieren aus feuerverzinktem Stahl mit verzinktem Stahldraht

( beste deutsche Qualität)

Keine billige China Ware!!!

2. Volieren aus Edelstahl mit  Edelstahldraht

 

3. Volieren aus Aluminium mit verzinktem Stahldraht oder Edelstahldraht.
             
                                      
1. Haltbarkeit:

Unser feuerverzinkte Volieren besitzten ein erstklassigen Korrosionsschutz. (praktisch unbegrenzte Haltbarkeit durch die Feuerverzinkung).  Ebenso natürlich der Aluminiumrahmen.

Der Draht besteht bei beiden Volieren aus verzinktem Volierendraht und ist damit gleichermaßen haltbar.

Bei Edelstahlvolieren sind beide Materialien

( Volierenrahmen und Volierendraht) aus Edelstahl oder Aluminiumrahmen und Edelstahldraht. Allerdings ist von dieser Ausführung anzuraten. ( siehe dazu nachflogende Erklärung).

Bei Aluminiumvolieren in blank kann es im laufe der Zeit zu weißen Verfärbungen kommen. Wenn man sich zu Edelstahlvolieren entscheidet sollte der Rahmen und auch in Edelstahl sein ( wesentlich bessere Stabilität und Haltbarkeit gegenüber dem Aluminiumrahmen mit Edelstahldraht) und es besteht keine Vergiftungsgefahr durch den Aluminiumrahmen

( Aluminiumvergiftung)

Des Weiteren werden bei einem Aluminiumrahmen mit den Jahren die Kunststoffenden pörös und können brechen.


2. Stabilität:


Die Volieren aus Stahl sind wesentlich stabiler als die Volieren aus 
Aluminium.  Das ist besonders wichtig bei Außenvolieren, da es gerade dort auf eine hohe Stabilität ankommt. (z.B. Schneelast, Sturm usw.) Die Kunststoffverbinder in den Aluminiumvolieren sind einfach nicht geeignet für den Außenbereich ( Kälte und dadurch Bruchgefahr ) und verantwortlich für die geringe Stabilität. Eine Garantie bei Stürmen oder einer hohen Schneelast auf Belastbarkeit können wir nur bei ordnungsgemäßer Montage und Befestigung bei Volieren aus Stahl übernehmen, also nicht bei Volieren aus Aluminium. Bei  Sturm oder hoher Schneelast  sind Aluminiumvolieren somit absolut nicht geeignet. Einige Volierenhersteller die natürlich nur Volieren aus Aluminium verkaufen stellen den Sachverhalt vollkommen anders dar. Sie weisen z.B. daraufhin das der Draht das schwächste Glied bei einem Dachelement ist. Das ist zwar richtig aber es kommt in ersten Linie auf den Rahmen an der sich bei größerer Belastung und größeren Spannweiten in Aluminiumvolieren durchbiegen kann und die Kunststoffverbinder brechen können. Ein wesentlicher Punkt dabei ist, das bei den Dachelementen mehrere Zwischenstreben eingesetzt werden müssen, welche die Belastung des Drahtes zusätzlich abfangen.

Des Weiteren werden die Kunststoffverbinder in den Aluminiumvolieren über die Jahre nachweislich porös und können brechen.  Begehbare Innenvolieren sind z. B. wegen der Stabilität nur bei Volieren aus Stahl zu realisieren. Besuchen Sie uns und machen sich selbst ein Bild von den verschiedenen Volierensystemen.
Die Stahlvolieren sind wesendlich stabiler und besser verarbeitet.

3. Hygiene und Sicherheit:

 

Bei einem Stahlvolieren ist der Draht mit Abständen von ca. 3 cm angebracht, dadurch ist eine bessere Bespannung und Befestigung des Drahtes möglich. Bei der Aluminiumvolieren wird der Draht aufgenietet. Die Abstände sind bei uns ca. 5 cm.  Bei der Aluminiumausführung sollte der Abstand der Nieten auf keinen Fall 5 cm überschreiten. Auch hier gibt es bei den verschiedenen Volierenhersteller erhebliche Unterschiede welche dann den Preis ausmachen. Einige Billighersteller haben Abstände von 10 cm bis sogar 15 cm. Dadurch entstehen die teils erheblichen Preisunterschiede und die Kunden bekommen ein minderwertiges Produkt. Sie sollten sich vor dem Kauf genau darüber informieren das die Abstände der Nieten nicht mehr als 5 cm betragen und es sich schriftlich zusichern lassen. Durch die Breite der Nietköpfe die den Draht auf den Rahmen klemmen entstehen Zwischenräume, in der sich Schmutz und vor allem Bakterien festsetzen. Des Weiteren besteht auch die Möglichkeit dass die Vögel mit Ihren Krallen an den Nieten hängenbleiben und sich verletzen können.  Bei Zinkvolieren und Alumiumvolieren kann es zu einer Zink oder Aluminiumvergiftung kommen. Es ist selten der Fall, denn nämlich über 95 % der Tierhaltung, seitdem es die Tierhaltung gibt besteht aus verzinkten Volieren. Bei einem Stahlrahmen ist der Draht mit Abständen von ca. 3 cm angebracht, dadurch ist eine bessere Bespannung und Befestigung des Drahtes möglich.  Durch die Breite der Nietköpfe die den Draht auf den Rahmen klemmen entstehen Zwischenräume, in der sich Schmutz und vor allem Bakterien festsetzen. Des Weiteren besteht auch die Möglichkeit dass die Vögel mit Ihren Krallen an den Nieten hängenbleiben und sich verletzen können. 

 

Absolut giftfrei ist die natürlich die 

Edelstahlausführung die wir ja auch anbieten.

Wenn Sie Bedenken haben die unserer Meinung viel Panikmache ist,  sollten Sie die Edelstahlausführung wählen. Aber dann auch alles in Edelstahl, auch den Rahmen. ( kein Aluminum) wegen einer Aluminiumvergiftung.

 

Des Weiteren ist die Drahtstärke bei den Aluminiumvolieren begrenzt auf  eine Stärke von 2,45mm.  (durch die Vernietung). Bei der Stahlausführung sind Drahtstärken von 1mm bis 6mm mm möglich ( für Aras und starke Kakadus ist eine Drahtstärke von mindestens 3 mm erforderlich).  Deshalb kommt bei dieser Vogelart nur eine Stahl bzw. Edelstahlausführung in Frage. Wir werden Ihnen aus Haftungsgründen keinen Draht für Aras anbieten der nicht mindestens 3mm stark ist.

Bei dem Punkt Hygiene und Sicherheit empfehlen wir nur verzinkte Stahlvolieren oder Edelstahlvolieren
4. Aussehen:

Optisch ist der schlanke 15 mm Stahlrahmen filigraner als der 20mm Aluminiumrahmen. (Besonders bei Innenvolieren mit kleinen Türen). Dadurch sehen Innenvolieren mit einem Aluminiumrahmen auch durch die Kunststoffverbinder meist wie ein Verschlag aus. Durch die geringere Stabilität des Aluminiumrahmens ist es auch erforderlich, dass eine Zwischenverstrebung eingesetzt werden muss, die optisch störend ist. Bei einem Stahlrahmen sind keine Verbindungsteile zu sehen, alles ist sauber verschliffen. In einem Aluminiumrahmen sind an den Ecken und in der Mitte Kunststoffverbinder eingesetzt. Durch diese Verbinder  ist auch keine homogene Lackierung möglich wie bei einem Stahlrahmen. Auf unseren  Seite Detailfotos können Sie die Unterschiede genau sehen die andere Aluminiumhersteller natürlich nicht zeigen. Hier werden meist nur Aufnahmen von größerer Entfernung gezeigt.

5. Erweiterungsfähigkeit

Die Elemente des Stahlrahmens  haben 10 Normbohrungen. ( Dach, Boden, Seiten) Das ermöglicht einen schnellen Aufbau und Erweiterung der Voliere. Es bestehen immer die gleichen Lochabstände. Bei Aluminiumelementen sind keine Normbohrungen vorhanden. Dem Kunden werden selbstschneidende Schrauben mitgeliefert, die er dann nach Fixierung der einzelnen Teile mit Schraubzwingen in diese einbohren muss. Dies erfordert einen viel größeren Zeitaufwand gegenüber den normgebohrten Stahlelementen die einfach nur mit Schraube und Mutter zusammengeschraubt werden und ist auch nicht einfach, weil der Draht beim Bohren hindert. Man rutscht mit dem Bohraufsatz ständig ab weil man schräg in den Rahmen bohren muss. Des Weiteren muss der Kunde bei den Aluminiumelementen, wenn er diese auf dem Boden befestigen will (wichtig und ratsam bei Außenvolieren) zusätzlich Löcher bohren, welche bei den Stahlvolieren  schon vorhanden sind. Die Aluminiumvolieren müssen zudem an wesentlich mehr Punkten auf dem Boden befestigt werden ( wegen der Stabilität) als die Stahlvolieren.  Normbohrungen in der Größe wie bei den Stahlelementen sind in der Aluminiumausführung nicht möglich, da sie die Stabilität der Aluminiumelemente noch mehr schwächen würden, deshalb werden selbstschneidende Schrauben mitgeliefert. Kommt es darauf an das eine Voliere auch einmal abgebaut und woanders aufgebaut wird haben Sie bei der Aluminiumausführung Probleme mit den selbstschneidenden Schrauben, da keine Normbohrungen vorhanden sind.

Einfacherer Aufbau in der Stahlausführung  durch die Normbohrungen)

6. Preise:

 

Billig ist meistens auch billig.

Wie teilweise extreme Preisunterschiede zustande kommen haben wir Ihnen erklärt.

Unsere Aluminiumausführung ist z. B. ca. 20 % günstiger als die verzinkte Stahlausführung hat aber in Bezug auf Stabiltät, Sicherheit, Langlebigkeit und Optik erhebliche Nachteile. Die Edelstahlausführung ist um ein vielfaches teurer als die beiden anderen Systeme.

 

Wir fertigen Volieren in Stahl, Aluminium und Edelstahl, weil wir für jeden Geldbeutel etwas anbieten wollen.

Ist der Preis nicht so sehr entscheidend und legen Sie Wert auf die Qualität, Stabilität, Langlebigkeit und die artgrechte Unterbringung Ihrer Vögel  empfehlen wir Ihnen die beiden Stahlausführungen,

( verzinkter Stahl oder Edelstahl)

Das beste Preis- Leistungsverhältnisses besitzt zweifellos die verzinkte Stahlausführung. 

Sie ca. 20 % teurer als die Aluminiumausführung besitzt aber eine wesentlich bessere Verarbeitung, Optik, Stabilität und Sicherheit ( Aras). Die Edelstahlausführung ist die teuerste Variante. Wenn man sich für Sie entscheidet und schon so viel Geld ausgeben will, sollte man die Edelstahlausführung mit einem Edelstahlrohr und einem Edelstahldraht wählen. Bei einem Aluminiumrahmen mit Edelstahldraht hat man wieder die oben aufgeführten Schwachpunkte des Aluminiumrahmens und auch die Gefahr einer Aluminiumvergiftung durch den Rahmen wenn man Wert liegt auf eine absolut giftfreie Voliere.

 

Sie sehen das wir Ihnen eine umfangreiche Beratung zukommen lassen. Scheuen Sie sich nicht uns anzurufen. Wir stehen Ihnen für alle Fragen zur Verfügung.

Oder besuchen Sie uns. Wir können ihnen alle Systeme vorführen und Sie entscheiden selbst. Auch ist es möglich das ein Mitarbeiter von uns sie besucht. Wir sind mit unseren Volieren deutschlandweit im Einsatz und können so diesen besonderen Service anbieten. Ich freue mich auf Ihren Anruf.  Tel. 068331730987

Karin Schneider

Zitat John Ruskin, Engl. Sozialreformer 1819-1900, über das Gesetz der Wirtschaft:“Es gibt auf der Welt fast nichts, was man nicht ein wenig schlechter machen und billiger verkaufen könnte. Wer nur auf den Preis achtet, wird zu Recht Beute solcher Geschäftspraktiken. Es ist unklug, zuviel zu zahlen, aber es ist auch unklug, zuwenig zu zahlen. Zahlt man zuviel, verliert man ein bisschen Geld, mehr nicht. Zahlt man zuwenig, verliert man manchmal alles, weil der gekaufte Gegenstand seinen Zweck nicht erfüllt. Die Marktgesetze verbieten es, dass man für wenig Geld viel Leistung erhält - das ist unmöglich. Kauft man vom billigsten Anbieter, muss man für den eventuellen Ärger etwas Geld zurücklegen. Und wenn man das tut, hat man auch genug Geld, um etwas Besseres zu kaufen.”Tel: 06833/1730987

06833 /1730987

 

Inhaberin:     Karin Schneider
Inhaberin: Karin Schneider


Mein Oberstes Ziel ist meinen Kunden die beste und artgerechteste Voliere für seine Tiere anzubieten

Taubenvoliere
Taubenvoliere
Voliere für Aras
Voliere für Aras
Voliere für Tauben
Voliere für Tauben
Voliere für Fasane
Voliere für Fasane
Voliere für Wildenten
Voliere für Wildenten
Voliere für Papageien
Voliere für Papageien
Außenvoliere in einer Vogelausstellung
Außenvoliere in einer Vogelausstellung
Voliere mit einem Schutzhaus für Kleinvögel
Voliere mit einem Schutzhaus für Kleinvögel
Voliere mit einer Futterdrehtür
Voliere mit einer Futterdrehtür
Voliere in einer Schule
Voliere in einer Schule
 Fasanennest in einer Voliere mit Eiern
Fasanennest in einer Voliere mit Eiern
Voliere für Schildkröten
Voliere für Schildkröten